Die Peritoneal Dialyse e.V. 
Selbsthilfeverein für Patienten und Angehörige
Die Peritoneal Dialyse e.V.
Startseite Der Verein Fachartikel Weitere Vereine Literatur 19. October 2018 11:50:33
Navigation
Startseite
Der Verein
Themen
Fachartikel
Nierenversagen
Dialyse und Reisen
Lexikon
Community
Weitere Vereine
Literatur
Kontakt
Suche
Rechtliches
Site Map
Haftung
Impressum
Hinweis
BAXTER bietet:

Tragbarer Beutelwärmer für Peritonealdialyse-Beutel. Weitere Informationen HIER
Artikel: Fachartikel
Bei der Hämodialyse
Bei der Hämodialyse findet die Blutreinigung außerhalb des Körpers statt, bei der Bauchfelldialyse innerhalb des Körpers. Die heute bekannte Form der Blutreinigung kommt erst seit den 60er Jahren zur Anwendung.

CAPD und Sex
Vielleicht haben Sie es an sich bemerkt: Die Lust auf Sex ist bei manchen Patienten gesunken, seit sie an der Dialyse sind.  Das ist in der ersten Zeit normal. Stress, Krankheiten und Störungen des Selbstwertgefühls führen zu einem Nachlassen des sexuellen

Das heißt, dass 3-5 mal am Tag ein
Das heißt, dass 3-5 mal am Tag ein 2-Liter-Beutel mit angewärmter Flüssigkeit zum Schadstoffaustausch in die Bauchhöhle gefüllt wird.

Dialyse und Haut
Durch die Dialyse und die Urämie wird auch die Haut stark in Mitleidenschaft gezogen. Circa 80% der Dialyse-Patienten leiden unter Juckreiz und trockener Haut mit Spannungsgefühl. Dabei ist die Ausprägung der Hauttrockenheit nicht überall am Körper gleich, sondern stark abhängig von den Körperstellen. Trockene Haut reagiert empfindlicher auf chemische und

Die erfolgreiche Nierentransplantation
Die erfolgreiche Nierentransplantation ist die beste Therapie bei Ausfall der Nierenfunktion. Mit einer transplantierten Niere kann man wieder ein fast normales Leben führen. Aber nicht jeder Patient ist für eine Nierentransplantation und die sich anschließende medikamentöse Behandlung geeignet.

Die Nieren scheiden nicht nur Wasser aus.
Die Nieren scheiden nicht nur Wasser aus. Jeden Tag fließen durch beide Nieren die fast unvorstellbare Menge von 1.700 Litern Blut, das sind 1,2 Liter pro Minute. Dabei werden Giftstoffe abgefiltert sowie Wasser abgepresst und ausgeschieden. Der ganze Vorgang unterliegt einem unendlich komplizierten u.a. hormonell gesteuerten Mechanismus.

Immer mehr Menschen werden dialysepflichtig
Immer mehr Menschen werden dialysepflichtig. In Deutschland liegt der jährliche Zuwachs an Dialyse-Patienten zwischen 6 und 10 Prozent.

Peritonealdialyse wird das Bauchfell
Bei der Peritonealdialyse wird das Bauchfell (Peritoneum) als natürlicher Filter zur Blutreinigung benutzt. Man nennt dieses Verfahren deshalb auch Bauchfell-Dialyse. Das Bauchfell ist erstaunlich groß - es hat eine gesamte Oberfläche von 1,5-2 m².

Restless Legs - Rastlose Beine
Was sind rastlose Beine? Hierbei handelt es sich um eine Schlafstörung, bei der die Patienten unwillkürliche Zuckungen in den Beinen bemerken. Dazu kommen noch Missempfindungen wie Ziehen, Jucken, Kribbeln oder Brennen in den Beinen. Die Beschwerden treten oftmals

Schließlich bemerken die Patienten
Schließlich bemerken die Patienten eine Wassereinlagerung in das Gewebe, hier vor allem in den Beinen. Auch die Hände und die Augenlider können anschwellen. Möglicherweise bemerkt ihr Arzt auch einen stark erhöhten Blutdruck. Die Üblicherweise durch den Urin

Sport für Nierenkranke fördert Flexibilität

Sport für Nierenkranke fördert Flexibilität, Koordination, Kraft und Ausdauer. Über alle Sportarten die Sie ausüben wollen und die Ihnen Spaß machen, reden Sie bitte zuerst mit Ihrem Behandlungsteam. Eine sportmedizinische Voruntersuchung ist wichtig und der Übungsleiter soll die Weiterbildung "Sport für Nierenkranke" haben, um Ihren ganz

Login
Username

Passwort



Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an